Mantrailing eignet sich hervorragend als Freizeitbeschäftigung mit dem Hund. Die teamfördernde Arbeit besteht im Wesentlichen aus der Nasenarbeit des Hundes, sowie gemeinsamer, kontrollierter Bewegung. Der Hund wird hierbei an der Leine geführt und für eine erfolgreiche Trainingsleistung – dem Verfolgen einer Geruchsspur – gibt es beim Auffinden der Versteckperson Spiel, Lob und Leckerlis. So können Hund und Hundeführer einer artgerechten Freizeitbeschäftigung mit viel Spaß und Bewegung nachgehen. Dies sorgt für ausgeglichene und glückliche Hunde und Hundehalter. Die Hunde werden einzeln getrailt und verbleiben die Wartezeit bis zum nächsten Trail im Auto.

 

Mantrailing
Uhrzeit: Mi. 17.30 Uhr + 18.45 Uhr und So. 10.00 Uhr
Dauer: 60-75 Min.
Kosten: 15€ pro Mensch-Hund-Team
Gruppengröße: max. 4-5 Mensch-Hund-Teams
TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG!
Hier geht´s zur Anmeldung

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • kleine und große Hunderassen ab dem 8. Monat, sowie Senioren
  • der Hund muß gesund sein und darf keine ansteckenden Krankheiten haben
  • läufige Hündinnen dürfen nur nach Absprache teilnehmen und sind vorab anzumelden
  • notwendige Impfungen: Grundimmunisierung
  • gültige Hunde-Haftpflichtversicherung

 

Mitzubringen sind:

  • Schleppleine (5 – 7m)
  • Geschirr (sollte der Hund im normalen Alltag auch ein Geschirr tragen, kann alternativ ein Halstuch, Halsband oder anderes Geschirr mitgebracht werden, welches nur für diesen speziellen Anlass angezogen wird)
  • supertolle Belohnung (Spaghetti Bolognese (Kindergläschen), Fisch, Fleisch, Würstchen, Käse) verpackt in
  • vier kleine Plastikdöschen mit Deckel (so das der Hund gerade daraus fressen kann)
  • ein getragenes Kleidungsstück (T-Shirt) in einem Beutel mit ZIP-Verschluss
  • u.U. sind Maulkorb, festes Schuhwerk, wetterabhängige Kleidung mitzubringen

 

Weitere Informationen gerne unter:
Tel.: 07148 – 96 88 592
Mobil: 0151 – 236 033 88