Gesellschaftsfähige und gut erzogene Hunde mit verantwortungsbewussten Hundehaltern genießen große Anerkennung und fördern zusätzlich das positive Bild des Hundes in der Öffentlichkeit!
Die Kenntnisse und Fertigkeiten werden mit dem D.O.Q.-Test 2.0 nachgewiesen.

 

Was ist der D.O.Q.-Test 2.0?
D.O.Q.-Test 2.0 ist eine Sachkundeprüfung über den Umgang mit Hunden und richtet sich an Hundehalter und Hundeinteressierte. Die Sachkundeprüfung wird bundesweit einheitlich angeboten und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil.

 

Warum D.O.Q.-Test 2.0?
Verantwortliches, vorausschauendes und achtsames Führen des Hundes in Alltagssituationen durch den Halter. Lernen Sie als verantwortungsbewusster Hundehalter dazu, und bringen Sie ihrem Hund bei, sich höflich, gegenüber Dritten, in der Öffentlichkeit zu benehmen. Als sachkundiger und kompetenter Hundehalter helfen Sie, das Bild der Hundehaltung zu verbessern, denn gut erzogene Hunde fallen positiv auf.
Als Vorbereitung zum Sachkundenachweis gibt es das Buch: Sachkunde für Hundehalter: Vorbereitung auf den D.O.Q.- Test 2.0 und andere Hundeführerscheine. Welches bei uns für 14,95€ erhältlich ist.

 

Die theoretische Prüfung umfasst 30 Multiple-Choice-Fragen, aus insgesamt sieben Sachgebieten:

  • Welpenkauf und Aufzucht
  • Lernverhalten
  • Hund und Öffentlichkeit
  • Ausdrucksverhalten
  • Haltung, Pflege und Gesundheit
  • Hund und Recht
  • Hund und Mensch

Zur Beantwortung stehen 45 Minuten zur Verfügung.

 

Der praktische Prüfungsteil, über ca. 45 Minuten, überprüft das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter. Geprüft wird im ablenkungsarmen, sowie im verkehrsöffentlichen Bereich:

  • Das Handling am Hund
  • Kontrolliertes Gehen an der Leine
  • Verweilen (SITZ oder STEH oder PLATZ)
  • Begegnung mit z.B. Jogger, Skater, Radfahrer etc.
  • Kommen auf Signal
  • Begrüßung durch fremde Person
  • Fremder Hund passiert in 2-3m Abstand

 

Die Prüfungsgebühren betragen:
D.O.Q.-Test 2.0, theoretischer Teil, 75,00€ inkl. MwSt.
D.O.Q.-Test 2.0, praktischer Teil, 75,00€ inkl. MwSt.

 

Die Prüfungsvorbereitung:
Es muss an mind. 8 Terminen der Hundeschule oder Hundebegegnungen teilgenommen werden.
Preis: 8x Termine á 45 Min., 160€ inkl. MwSt.
Buch „Sachkunde für Hundehalter“, 14,95€ inkl. MwSt.

 

Der bestandene theoretische Teil ist Voraussetzung für die Zulassung zur praktischen Prüfung.

 

D.O.Q.-Test 2.0, ab 9. Monat
Uhrzeit: siehe Ausschreibung
TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG!
Hier geht´s zur Anmeldung für den kostenlosen Infoabend
Hier geht´s zur Anmeldung für alle entsprechenden Kurse

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • Zulassung zur praktischen Prüfung: Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr bzw. Erwachsene die, die theoretische Prüfung innerhalb der vergangenen 12 Monate bestanden haben
  • kleine und große Hunderassen ab dem 9. Monat, sowie Senioren
  • der Hund muß gesund sein und darf keine ansteckenden Krankheiten haben
  • läufige Hündinnen dürfen nur nach Absprache teilnehmen und sind vorab anzumelden
  • notwendige Impfungen: Grundimmunisierung
  • gültige Hunde-Haftpflichtversicherung

Mitzubringen sind: Leine und Schleppleine, Halsband oder Geschirr, Leckerlis,u.U. Maulkorb, festes Schuhwerk, wetterabhängige Kleidung

 

Weitere Informationen gerne unter:
Tel.: 07148 – 96 88 592
Mobil: 0151 – 236 033 88