Wir dürfen Euch Einzeltraining unter folgenden Bedingungen anbieten:

– draussen im Freien

– mit 1,5m Abstand zueinander

– wenn keiner Kontakt zu einer infizierten Person hatte

– wenn keiner in Risikogebieten war

– Trainer und Kunde müssen gesund sein

– während dem Training dürfen max. 2 Personen (1 Person und Trainer) anwesend sein

 

Wenn Ihr zu den Risikogruppen gehört, geben wir nur Einzeltraining via WhatsApp, Zoom, Skype… und bitten hier um Euer Verständnis:

– ab 60 Jahre

– mit Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber und der Niere sowie Krebserkrankungen, unterdrücktem Immunsystem

– auch wenn Schwangere anscheinend nicht zu der Risikogruppe gehören, bieten wir nur das oben genannte „online“-Training an

 

Nach Corona sind wir für Euch alle wieder im gewohnten Rahmen da!

 

Unser Training

– Jedes Einzeltraining wird individuell an die Wünsche und Ziele des Mensch-Hund-Teams angepasst (z.B. bei Aggressionen gegenüber Artgenossen/ Menschen, unerwünschtem Bellen, „Bleib“ bei Aufregung, Anspringen bei der Begrüßung…).

– Sinn und Zweck aller Übungen und deren Ausführung werden ausführlich erklärt.

 

Erstgespräch, 90 Min. (vergünstigt)
Uhrzeit: individuell Mo. – Fr.
Dauer: 90 Min.
Kosten: 80€

 

Einzeltraining, 45 Min.
Uhrzeit: individuell Mo. – Fr. 
Dauer: 45 Min.
Kosten: 50€

 

Mitzubringen sind: Leine und Schleppleine, Halsband oder Geschirr, Leckerlis, u.U. Maulkorb, festes Schuhwerk, wetterabhängige Kleidung

 

 

Weitere Informationen und Terminbuchungen unter:
Tel.: 07148 – 96 88 592
Mobil: 0151 – 236 033 88